- Dieser Harfenwagen ist so konzipiert, dass man jeden Harfentyp damit transportieren kann, sowohl Harfen mit umklappbaren Pedalen, als auch Harfen mit nicht umklappbaren Pedalen, Doppelpedalharfen und Einfachpedalharfen, Konzertharfen, Volksharfen, irische Harfen, paraguayische Harfen, Hakenharfen und alle andere.
   - Der Harfenwagen mit zwei Rädern und drei Gürteln wiegt insgesamt nur 4,5 kg.
   - Er besitzt keine Verbindungen oder lasttragende Teile aus Kunststoff, die nach ein paar Jahren spröde würden und in einem unerwarteten Moment zerbrechen könnten. Auch Gürtelschnallen sind nicht aus Kunststoff, sondern aus Metall.
   - Auf diesem Harfenwagen ist die Harfe 100% sicher. Man kann den Wagen sogar um 180 Grad drehen und die Harfe bleibt weiter fest auf dem Wagen. Das ist der sicherste Harfenwagen der Welt.
   - Der Wagen besteht aus rechteckigen Aluminiumrohren, was von der Optik her originell und interessant erscheint und der Wagen ist dadurch stabiler und zuverlässiger, als mit Rundrohren. Der Handgriff ist rund und weich gepolstert.
   - Die Räder sind entsprechend nach hinten versetzt und reiben nicht an den Harfenpedalen. Das ist wichtig bei nicht umklappbaren Pedalen. Der quer liegende Balken für die Radachsen ist auch nach hinten versetzt, wodurch in diesem Bereich viel freier Raum entsteht, dank dem der untere Körper der Harfe das Untergestell nicht berührt. Außerdem ist die untere tragbare Blechplattform im hinterem Bereich entsprechend frei ausgeschnitten, was bei Harfen mit kürzeren hinteren Füßen wichtig ist.
   - Dank dem nach hinten versetzten Rädern kann die Harfe während der Fahrt höher angehoben werden und der Wagen reibt oder stößt nicht an irgendwelchen Unebenheiten des Fahrtwegs.
   -Die Harfenfüße stehen auf einer gepolsterten Plattform und der obere Haltebogen ist mit dickem Schaumgummi gepolstert.
 - Die Räder haben luftgefüllte Reifen, optimale Größe 12,5“ und sind mit Kugellagern ausgerüstet.

. Dank der Klickschnellverschlüsse, lassen sich die Räder ohne Werkzeuge schnell entfernen und wieder anmontieren. Das ist äußerst praktisch, wenn im Auto nicht viel Platz für den Harfenwagen vorhanden ist.
   -Die untere Blechtrageplattform ist schmal, weil die größere breitere in der Praxis nutzlos ist und nur unnötigerweise Platz einnimmt (beispielsweise im Auto). Vor dem Ausrutschen von der Blechtrageplattform ist die Harfe mit einem unteren Gurt gesichert und steht auf rutschhemmendem Teppich. 
   - Die Harfe kann man mit und ohne Schutzhülle transportieren.
   - Der Wagen ist so ausbalanciert, dass er ohne Harfe selbstständig senkrecht stehen bleibt und nicht umkippt.
   - Die Harfe kann man mit drei Gurten an den Wagen anschnallen.
  -Das Volumen des Harfenwagens kann man durch das einklappen des oberen Haltebogens und durch die Entfernung der Räder, ohne Werkzeuge, verkleinert werden. Aus Erfahrung weiß man, dass die Länge des Harfenwagens im Auto nicht stört, weil die Harfe auch lang ist und man auch immer genug Platz findet für den nicht zusammengeklappten Harfenwagen. Aber wenn es im Auto oder in der Wohnung wirklich nicht genug Platz gibt, dann kann der klappbare Wagen gekauft werden, der aber ein wenig teurer ist. Der klappbare Wagen ist im Prinzip der gleiche wie ein nicht klappbarer Wagen.
  - Dieser Wagen wurde von Harfenisten aus verschiedenen Ländern getestet. Ihre Meinung und Vorschläge bewirkten, dass einige Elemente verbessert wurden. Alle Kundenempfehlungen wurden in diesem Harfenwagen umgesetzt.
 -Der Harfenwagen wird mit drei Spanngurten geliefert.